Herzsicheres Schmallenberg

Die First Responder Gruppe Schmallenberg möchte Ihnen nicht nur helfen, wenn kein Rettungsdienst zur Stelle ist. Vielmehr möchten wir auch dafür sorgen, dass auch Sie jedem Bürger helfen können. Um das zu ermöglichen, haben wir unser Projekt „Herzsicheres Schmallenberg“ ins Leben gerufen. Dabei verfolgen wir folgendes Ziel: Anschaffung von öffentlichen Automatisch Externen Defibrillatoren.

Öffentliche Automatisch Externe Defibrillatoren:

  • Für Jedermann 24 Stunden am Tag verfügbar
  • Einfache Bedienung durch genaue Sprachanweisungen
  • Sinnvolle Anbringung an Gebäuden in Schmallenberg
  • Zeitvorteil gegenüber der Gegenwart
  • Höhere Überlebenschance für den Patienten
  • Finanzierung: Durch Spenden der Bevölkerung in Schmallenberg

Aufgrund der geographischen Größe von Schmallenberg ist oft nicht möglich, dass der Rettungsdienst unter einer Zeit von 10 Minuten eine Reanimation in der Kernstadt beginnen kann. Faktoren wie das Absetzen des Notrufs, die Alarmierung und die Anfahrt brauchen Zeit, die der Patient in diesem Augenblick nicht hat. Es beginnt ein Kampf ums Überleben.

Unsere nächsten Termine um die Defibrillatoren in Schmallenberg aufhängen zu können:

  • 08.10.2017 Teilnahme am Herbsteinkauftag um den Bürgerinnen und Bürgern das Projekt zu präsentieren
  • 17.10.2017 AED-Training bei der Herzsportgruppe in der Turnhalle der Grundschule
  • 20.10.2017 Übergabe der acht Defibrillatoren für die Kernstadt

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, sprechen Sie uns an!

Gerne können Sie uns auch durch eine Spende unterstützen.